Abteilung für Gesundheitssport
Aktiv und gesund durch Bewegung und Entspannung !

Allgemeine Geschäftbedingungen


1. Information und Beratung


Die Mitarbeiter/-innen der Gesundheitsabteilung des SCU informieren und beraten Sie gerne während unserer Geschäftszeiten sowohl telefonisch als auch persönlich.
Die Geschäftszeiten entnehmen sie bitte den Aushängen. Außerhalb dieser Zeiten können Sie Wünsche und Informationen auf den Anrufbeantworter sprechen.

2. Anmeldungen/Gebühren


2.1
Anmeldungen zu Kursen und/oder Veranstaltungen sind schriftlich, per Fax oder per E-Mail möglich. Sofern noch Plätze frei sind, werden Anmeldungen nach dem Eingangsdatum berücksichtigt. Dauerbucher haben Vorrang. Wir weisen nachdrücklich darauf hin, dass Anmeldungen verbindlich und verpflichtend sind. Die Kursgebühren sind vorab bar oder per Überweisung auf unser Geschäftskonto bei der

Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN   DE54 3005 0110 0080 0169 67
BIC      DUSSDEDDXXX

Konto - Nr.  80016967
BLZ30050110

einzuzahlen.

Bitte geben Sie immer bei den Einzahlungen Ihren Vor- und Nachnahmen und die Kurs - Nr. an. Sie haben auch nach Rücksprache die Möglichkeit, eine Kursstunde unentgeltlich zu besuchen, um für sich herauszufinden ob das Angebot Ihren Wünschen und Neigungen entspricht.

2.2 Die Kosten des Gerätetrainings betragen monatlich 25,-€. Hinzu kommt eine einmalige Einweisungsgebühr von 55,-€, die am Tage der Einweisung bar zu zahlen ist. Bei einer durchgängigen "Mitgliedschaft" von 3 Monaten und länger, wird 45,46% der Einweisungsgebühr mit dem Monatsbeitrag verrechnet.

3. Zahlungsmodalitäten/Ermäßigungen

3.1 Vereinsmitglieder erhalten auf die Kursangebote und auf das Gerätetraining 10% Ermäßigung.

3.2 Ehrenamtlich für den SC Unterbach tätige Vereinsmitglieder erhalten auf das Gerätetraining eine Ermäßigung von 50% und auf die Kursangebote von 25%. Die Einweisungsgebühr für das Gerätetraining in Höhe von 30,-€ ist in bar vor Beginn der Einweisung zu zahlen.
Diese erheblich gebührenreduzierten Angebote bieten wir nur dann an, wenn die Kurse und/oder der Geräteraum kundenseitig nicht ausgelastet sind.

3.3 Bei einer vierteljährlichen Buchung des Gerätetrainings in Verbindung mit einer zeitgleichen Kursbuchung ermäßigt sich das Gerätetraining um 20%.

3.4 Für eine langfristige Bindung an die Kursangebote der Gesundheitsabteilung des SCU (6/12 Monate) gewähren wir auf die errechneten Gebühren zusätzlich 5%/10%. In diesem Fall sind die Gebühren in einer Summe vor Kursbeginn zu zahlen. Ausgenommen von dieser Regelung sind die unter Pkt. 3.2 angeführten ehrenamtlichen tätigen Vereinsmitglieder.

3.5 Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger - mit Nachweis - erhalten 10% Ermäßigung.


4. Kurs- bzw. Veranstaltungsvoraussetzungen

Kurse/Veranstaltungen finden nur dann statt, wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Kommt eine Veranstaltung nicht zustande wird die Kursgebühr zurück erstattet.

5. Rücktritt / Stornierung

5.1 Kurse
Eine frühzeitig erfolgte Kursanmeldung kann nur bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn schriftlich storniert werden. Maßgeblich ist hier das Datum der Stornierung in Verbindung mit dem Posteingang.
Nach Beginn des Kurses werden bei einer plötzlichen Erkrankung, die sich voraussichtlich über das Kursende hinaus erstreckt, die Gebühren für die verbleibenden Kursstunden zurück erstattet. Hierbei wird eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 5,-- € einbehalten.
Fehlzeiten durch geplante/nicht geplante Urlaubszeiten finden keine Berücksichtigung.

5.2 Gerätetraining
Bei einer langfristigen Bindung (6/12 Monate) an das Gerätetraining können im Voraus geplante Urlaubszeiten, die mindestens 4 Wochen betragen müssen, an den Trainingszeitraum angehangen werden. Eine schriftliche Information an die Geschäftsstelle der Gesundheitsabteilung ist in diesem Fall erforderlich.

5.2.1 Gerätetraining - Unterbrechung
Ein Kunde, der 3 Monate und länger nicht mehr am Gerätetraining teilnimmt und auch für diesen Zeitraum keine Gebühren bezahlt, wird als abgemeldet eingestuft.
Das bedeutet, dass bei einem Wiedereinstieg in das Gerätetraining eine Neuanmeldung erfolgen und die Einweisungsgebühr in der Höhe von 55,-€ (siehe Punkt 2.2) bezahlt werden muss.
Ein Kunde der die Geschäftsstelle zeitgerecht informiert, aus persönlichen Gründen das Gerätetraining für einen überschaubaren Zeitraum (max. 6 Monate) auszusetzen, kann ohne zusätzliche Kosten wieder in das Training einsteigen, wenn die aktuelle Geräteraumauslastung dies zu diesem Zeitpunkt zulässt.

6. Haftung

Die Gesundheitsabteilung des SCU übernimmt keine Haftung für körperliche und/oder materielle Schäden, die während der Kurse, Veranstaltungen und des Gerätetrainings eintreten.

Durch die Zahlung von Gebühren sind alle Kunden bei der Sporthilfe e.V. unfall- und haftpflichtversichert.

Um Rechtsansprüche geltend zu machen, muss unmittelbar nach dem Eintreten des Ereignisses eine Schadensmeldung ausgefüllt werden. Unsere Trainer/Kursleiter sind Ihnen hierbei behilflich.

Wir bitten Sie, die vorhandenen Wertfächer zu nutzen, um Schlüssel, Handys oder kleinere Geldbeträge dort einzuschließen. Eine 100% Sicherheit stellt diese Möglichkeit allerdings auch nicht dar. Bitte sprechen Sie mit den Trainern und /oder Kursleitern!


Januar 2013

Sportclub 1920 Unterbach e.V.

Abt.: Gesundheitssport

SC Unterbach - Abteilung für Gesundheitssport   |   Niermannsweg 10   |   40699 Erkrath-Unterfeldhaus   |   Tel. 0211 - 28 07 47 40